• TT-Online Veranstaltung
  • Abbruch der Saison 2020/2021
  • Online Training
  • Stellenausschreibung für ein FSJ 2021/2022
  • Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort ausgesetzt!
  • Am Freitag (28.05.2021) fand unser Online-Event für die Tischtennis-Jugend der TSG 1845 Heilbronn statt. Um 18 Uhr war der Startschuss. Ziel der Veranstaltung war es, dass sich die Kinder und Jugendlichen wieder sehen und etwas austauschen konnten. Zuvor haben wir Überraschungstaschen zusammengestellt und sie den Kindern persönlich vorbeigebracht. Die Taschen enthielten unter anderem einen Schlüsselanhänger (Tischtennisschläger), ein Duschgel (individuell gestaltet), Snacks und Getränke.

  • Der baden-württembergische Tischtennisverband (TTVWH) hat die Saison 2020/2021 wie erwartet für beendet erklärt. Das heißt die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt, wodurch es weder Auf- noch Absteiger geben wird. Die Spielklassen-Einteilung für die Saison 2021/2022 wird auf Basis der Abschluss-Tabellen der Saison 2019/2020 vorgenommen.

    Weitere Informationen des Verbandes sind beigefügt.

    Wir hoffen, dass wir den Regelbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen können und uns bald mal wieder in der Halle zum Training sehen können. 

  • Die Corona Pandemie und der damit einhergehende Lockdown hat uns, die TSG 1845 Heilbronn, Abteilung Tischtennis vor neue Herausforderungen gestellt. Seit Anfang November sind sowohl das Training als auch die Rundenspiele und Turniere ausgesetzt. Auf der Suche nach neuen Ideen und Möglichkeiten des Trainings findet seit Ende Dezember offizielles Online-Training mit rund 12 Teilnehmenden statt.

  • Du weißt nicht genau was Du nach deinem Abitur machen sollst, spielst leidenschaftlich gerne Tischtennis und hast Lust dich im Verein zu engagieren? Dann bist Du bei uns genau richtig!!

  • Liebe Eltern und Jugendlichen,

    aufgrund der exponentiellen Ausbreitung des Corona-Virus wurden, wie die meisten bestimmt schon gelesen haben, bundesweite Maßnahmen zur Eindämmung festgelegt. Ab kommenden Montag, den 02.11.2020 ist der Amateursport für vier Wochen ausgesetzt und die Sportstätten werden geschlossen. Das bedeutet konkret, dass ab dem 02. November kein Trainings- und Spielbetrieb stattfinden kann.