Das TSG-Team

Ohne Punktverlust holten sich die Jungs der U15 von der TSG Heilbronn den Titel Württembergischer Mannschaftsmeister Jungen U15 2011/2012. Damit ist das Team für die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften U15 am 20.05.2012 in Viernheim (TTV Baden) qualifiziert.

Eine ungemein erfolgreiche Saison 2011/2012 liegt nun hinter uns. Dazu beigetragen haben sicherlich die vier Meistertitel unserer Herrenmannschaften. Die eine oder andere Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die nächsthöhere Liga hatte man sicher bereits im Vorfeld im Visier. Es ist jedoch immer etwas Besonderes, über die gesamte Saison hinweg Topleistungen, vor allem in den entscheidenden Spielen, abzurufen, um am Ende ganz oben in der Tabelle zu stehen.

Einen kurzen Überblick über den jeweiligen Saisonverlauf mit allen Höhen und Tiefen geben die Mannschaftsführer in ihren Abschlussberichten.

Saisonrückblick 11/12 der Jugend

Mit „sage und schreibe“ 5 Meistertiteln und vielen weiteren guten Platzierungen, unter anderem die Vizemeisterschaft in der Verbandsklasse, zeigte unsere Jugend erneut ihre Dominanz bei den Jungenmannschaften innerhalb des Bezirks und darüber hinaus.

Mannschaftsfoto

Für die TSG Heilbronn sowie für drei andere Mannschaften in der Oberliga geht die Saison frühzeitig zu Ende. „Endlich“, seufzte Patrick Dudek nach dem letzten Spiel in Reutlingen, „ist die Saison zu Ende. Wie wäre es mit Burger King?“

Oberliga / Spielbericht

Am letzten Wochenende war die TSG Heilbronn beim Drittletzten SSV Reutlingen zu Gast. Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Für die Heilbronner ging es nur darum, sich standesgemäß mit einem Sieg aus der Saison zu verabschiedenn, und Reutlingen brauchte jeden Zähler, um sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen.

Seiten